hey there.

Ich bin Neele, Illustratorin aus Hamburg.
Ich erzähle Geschichten in (bewegten) Bildern und transportiere so das, was 1000 Wörter nicht immer schaffen.

Die Idealistin in mir

Als Idealistin – ja, ich glaube noch daran, dass sich alles zum Guten wenden kann – möchte ich mit meinen Illustrationen Projekte unterstützen, deren Werte ich teile. Darum arbeite ich vor allem für kleine Kunden oder solche, die die Welt ein wenig besser machen wollen. Von Nachhaltigkeit über Bildung bis hin zu politischem Wandel: die thematische Bandbreite ist groß! Ich bin offen, sie zu erweitern, also ruft mich an, lasst uns zusammenarbeiten!

Humor stirbt zuletzt

Neben dem Ernst des Lebens mag ich vor allen Dingen auch seinen Humor. Wir alle kennen diese absurden Alltagsgeschichten: Beobachtungen, die wir an der Bushaltestelle oder in Supermärkten machen, schrullige Geschichten von Oma, eben die Absurdität und Schönheit des Tagein-Tagaus. Neben eigenen Projekten, in denen ich mich diesen Schmunzel-Momenten widme, findet sich eine Prise Humor auch in (fast) allen meiner Auftragsarbeiten.

Hier eine Arbeitsprobe:

Die ZEIT – Infografikseiten

Menü